Datenschutz-Vorreiter Conceptboard arbeitet auf deutschen Servern mit IONOS

Partnership with IONOS

Dieser Artikel ist auch verfügbar in: English

Als sicherste deutsche Lösung für digitale und ortsunabhängige Zusammenarbeit setzt Conceptboard auf dem Softwaremarkt von Gründungsbeginn an Standards: Datenschutz ist unsere oberste Priorität. Ständig erneuern wir unseren Leistungsumfang und behalten so den höchstmöglichen Sicherheitsstatus bei – und bieten dabei nach wie vor ein unkompliziertes und intuitives Kollaborationstool für unsere Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung. Im Februar 2023 erreichen wir das nächste Level der Sicherheitsstandards: Conceptboard erweitert sein Hosting-Angebot um die Zusammenarbeit mit IONOS

Warum Conceptboard und IONOS?

Der Rheinland-Pfälzische Hosting-Anbieter IONOS ist Teil der United Internet AG (1&1) und vielen Kunden bereits als verlässlicher Partner bekannt. Für die meisten Conceptboard-Kunden sind die europäischen Datenschutzvorgaben zentraler Knackpunkt ihrer internen IT-Infrastruktur. Besonders Bundesministerien und Unternehmen, die zur kritischen Infrastruktur (KRITIS) zählen, haben hier die höchsten Ansprüche an Sicherheit und Compliance. Sie können aus regulatorischen Gründen nicht mit deutschen Rechenzentren mit außereuropäischen Eignern arbeiten. IONOS hat für speziell dieses Problem die DE Enterprise Cloud aufgebaut – mit Rechenzentrum in Frankfurt. 

Daniel Bohn, Co-Gründer und Product Lead bei Conceptboard, sagt dazu: „Datenschutz ist Teil unserer DNS bei Conceptboard. Durch die Zusammenarbeit mit IONOS können wir den hohen Sicherheitsansprüchen unserer Kunden noch besser gerecht werden und setzen außerdem ein Zeichen für die europäische Datensouveränität.”

Behörden, Ministerien und NGOs können sich darauf verlassen. 

Conceptboard erweitert Hosting-Angebot 

Conceptboard erleichtert virtuelle Zusammenarbeit und ermöglicht es hybriden Teams auf der ganzen Welt, in Echtzeit zusammenzuarbeiten – mit einer großen Auswahl an Funktionen und vorgefertigten Templates für unzählige Anwendungsfälle. Wir erfüllen höchste Sicherheitsansprüche und bieten maßgeschneiderte Hosting Lösungen: Hybrid, On-Premises oder Cloud-basiert. Unsere Kunden erhalten kompromisslose Datensouveränität und lückenlose Datenkontrolle:

  • 100 % DSGVO-konform
  • ISO 27001-zertifiziert
  • Verwendung aktueller Verschlüsselungsstandards (256-bit AES)
  • Hosting On-Premises, hybrid oder Cloud basiert

Mit der Partnerschaft mit IONOS geht Conceptboard einen weiteren wichtigen Schritt und erweitert sein Hosting-Angebot um die Public Cloud.

Conceptboard unterstreicht Engagement für den Internetstandort Europa

Durch die Nutzung von IONOS-Servern fördert Conceptboard den Cloud-Standort Europa und leistet so einen wichtigen Beitrag zur europäischen Datensouveränität: langfristige Unabhängigkeit von nicht-europäischen Anbietern und Kontrolle über die Gesetzeslage wird durch eine florierende Cloud-Infrastruktur in der EU gestärkt.

Hosting in der Cloud mit IONOS

Server von IONOS erfüllen folgende Sicherheitsstandards

Außerdem ist die IONOS-Umgebung speziell auf die Anforderungen von staatlichen Einrichtungen und deren Stakeholder ausgelegt. Die IONOS Cloud und die AWS Cloud Umgebung bleiben hierbei physisch und technisch separiert. Im Anschluss können sowohl die User als auch Boards für einen Produktionsbetrieb auf die DE Enterprise Cloud von IONOS umgezogen werden. Der Umzug unserer Enterprise-Bestandskunden sowie Businesskunden von einem On-Premises Deployment oder der AWS Cloud auf die IONOS Cloud ist ebenfalls möglich.

Anfrage stellen

 

Conceptboard ist heute bereits bei über 6.500 Kunden und 15 Millionen Usern im Einsatz, unter anderem für SIEMENS und die Würth-Gruppe, wie auch Bundesministerien und Unternehmen, die zur kritischen Infrastruktur (KRITIS) zählen.

Das könnte Dich auch interessieren

Deine Meinung zu

Datenschutz-Vorreiter Conceptboard arbeitet auf deutschen Servern mit IONOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.